Stillleben Fotografie in 3D

Viele Menschen sind ständig bemüht, die Stilllebenfotos zu verbessern, die sie in ihren Gärten und Hinterhöfen aufnehmen. Einige denken, dass es eine spezielle Beleuchtung erfordert, andere glauben, dass es eine beeindruckende Kamera braucht. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum alles, was Sie gehört haben, jetzt technologisch zurückgefallen ist.

Die neue Supermacht in der Stilllebenfotografie ist 3D-Bilder. Ihre Fähigkeit, Hinterhofbilder oder Kunstwerke in interaktive Bilder zu verwandeln, gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fotografie auf die nächste Stufe zu heben.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Bildtypen am besten in 3D konvertiert werden können, wie diese Bilder aufgenommen werden und welche Tools für 3D-Konvertierungen am besten geeignet sind.

Schlüsselelemente für gute 3D-Stilllebenfotos

Wenn es darum geht, Bilder für die Konvertierung in 3D auszuwählen, gibt es einige Schlüsselelemente, die Ihrem Bild wirklich einen Schub verleihen können. In erster Linie ist es normalerweise hilfreich, ein Foto mit einer geringen Schärfentiefe zu haben, was bedeutet, dass das Motiv scharfgestellt ist und der Hintergrund unscharf ist.

Durch Auswahl eines Fotos im Hochformat anstelle einer Version im Querformat kann Ihre 3D-Erstellung den Bildschirm des Telefons effektiver ausfüllen.

Gute Motive für die Stilllebenfotografie in 3D

In der Stilllebenfotografie gibt es einige Motive, die in 3D absolut fantastisch aussehen. Ein Thema, das immer ins Auge fällt, sind Früchte oder Pflanzen. Sie sind nicht nur ein klassisches Künstlerstudium, sondern auch hell, schön und können viele positive natürliche Empfindungen hervorrufen. Eine Person kann über den Geschmack einer Frucht, das Gefühl eines Steins oder das Schwanken einer Blume im Wind nachdenken und sie in das Motiv Ihres Fotos einbeziehen. Diese Themen bringen dem Betrachter normalerweise eine Art fröhliches und ruhiges Gefühl.

Stillleben Gemälde

Eine andere Art von Stillleben, das fantastische Bilder in 3D umwandelt, sind Kunstbilder. Es gibt viele Künstler wie Vincent Van Gogh, Leonardo Da Vinci und Michelangelo, die alle über umfangreiche Kunstwerke verfügen, die sich hervorragend in 3D konvertieren lassen. Es sind nicht nur ihre Porträts, sondern auch ihre Landschaften und abstrakten Stücke haben bei der Konvertierung in 3D äußerst interaktive Bilder erzeugt.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass jedes von Ihnen ausgewählte Stillleben-Kunstwerk eine großartige Fähigkeit besitzt, konvertiert und ausgiebig verwendet zu werden, wenn Kunstwerke dieser Raffinesse und Leistungsfähigkeit im Bereich der 3D-Konvertierung eindringlicher werden können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es im Bereich der Stilllebenfotografie und -kunst viele Bereiche gibt, die jedoch alle verbessert und erfolgreich sein können, wenn sie in 3D konvertiert werden. Wenn Sie sich also entscheiden, ob Ihr Stillleben ein produktiveres Bild in 3D sein kann oder nicht, laden Sie eine 3D-App herunter, z LucidPixund überzeugen Sie sich selbst von der Kraft, die Stillleben-Fotografie in 3D wirklich besitzt.

Laden Sie LucidPix herunter