LucidPix startet mit einer Million Benutzern

LucidPix, die neue 3D-Fotobearbeitungs-App, die im Juni 2020 verfügbar ist, erweckt Fotos auf eine neue Art und Weise zum Leben und kombiniert mehrere Technologien, wie es noch kein anderes Unternehmen getan hat. Die App wird offiziell auf Product Hunt gestartet, einer Website, die sich auf Benutzerstimmen stützt, um neue Produkte hervorzuheben. Die revolutionäre App wurde ursprünglich als Beta-Version auf der CES 2020 angekündigt und ermöglicht es Gelegenheitsfotografen und professionellen Fotografen, beeindruckende 3D-Bilder per Knopfdruck zu erstellen und zu teilen. Es steht sowohl für Android als auch für iPhone zum Download zur Verfügung.

"Über eine Million Betatester haben uns geholfen, LucidPix zu einer besseren und intelligenteren App zu entwickeln", sagte Han Jin, CEO und Mitbegründer. „Unsere Benutzer haben uns Einblicke und Feedback gegeben, um sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse jedes Kunden erfüllen und gleichzeitig kreative Flexibilität bieten.“

Die LucidPix-App, die mit praktisch jedem heute verwendeten Smartphone kompatibel ist, verbessert Fotos in drei Dimensionen mit realistischer Tiefe und ermöglicht es Benutzern, ihre Kreationen auf jeder Social-Media-Plattform oder in der intimen LucidPix-Community mit einem einfachen Knopfdruck zu teilen.

Funktionell verbessert, da die Beta-Version eine verbesserte AI-gesteuerte Tiefenerstellung sowie erweiterte Fotobearbeitungsfunktionen mit mehrdimensionalen Inhalten wie Text, Aufklebern, 3D-Rahmen und Filtern umfasst, ohne dass zwei Objektive oder spezielle Sensoren erforderlich sind. Ersteller können die App verwenden, um frühere Fotos zu konvertieren, sodass wertvolle Erinnerungen vom Bildschirm verschwinden. Die App kann auch Originalbilder in drei Dimensionen aufnehmen. Diese kontinuierlichen Verbesserungen heben LucidPix von den grundlegenderen 3D-Angeboten von Facebook ab und ermöglichen es Benutzern, 3D-Inhalte für alle sozialen Medien, einschließlich Instagram, TikTok und SnapChat, schneller und einfacher zu erstellen. Mit LucidPix können Benutzer ihre 3D-Fotos bearbeiten und verbessern und so mehr Flexibilität bei der digitalen Freigabe bieten.

LucidPix hat die Fähigkeit, jeden Schöpfer - vom Gelegenheitsfotografen bis zum professionellen Geschäftsanwender - bei der Gestaltung und Ausgabe mehrdimensionaler, einprägsamer Bilder zu unterstützen. Die App wird sich im Laufe der Zeit weiter verbessern und ihre Fähigkeiten erweitern, einschließlich verbesserter Tiefenanalyse und Anzeige, um die besten 3D-Bilder zu erstellen, die jemals verfügbar sind. Die in LucidPix integrierte Intelligenz wird sich auf zukünftige Inhaltsformate von AR, VR, 3D und Hologrammen auf verschiedenen Plattformen für Headsets, Displays und Mobilgeräte auswirken.

"Mit LucidPix können Sie das Gefühl haben, echte, persönliche Erfahrungen mit Ihrer Familie und Freunden zu teilen oder die Welt wirklich zu erkunden und zu bereisen", fuhr Jin fort. „Unsere Technologie unterstützt Benutzer bei der Erstellung beeindruckender Erinnerungen aus ansonsten flachen Bildern.“

LucidPix kann kostenlos für Android im Google Play Store und für iPhone im Apple App Store heruntergeladen werden. Die App bietet unbegrenzte 3D-Fotobearbeitung, exklusiven Zugriff auf die LucidPix-Community und Freigabe für die meisten Social Media- und Messaging-Plattformen mit In-App-Upgrades, die eine Reihe erweiterter Exportoptionen freischalten.