So posten Sie ein Facebook 3D-Foto

Facebook 3D Fotos gewinnen schnell an Popularität. Sie zeigen nicht nur eine realistischere Reproduktion des Motivs des Fotos als ein Standard-2D-Foto, sondern sind aufgrund ihrer hohen Bewegung und Interaktivität auch hervorragend darin, Likes und Kommentare zu Ihren Social-Media-Posts zu sammeln.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Teilen Ihres 3D-Fotos auf Facebook

Leider ist der Freigabeprozess für 3D-Fotos etwas komplizierter als das Veröffentlichen eines normalen 2D-Fotos, aber mit ein wenig Anleitung kann jeder in kürzester Zeit 3D-Fotos auf Facebook aufnehmen und freigeben! Also lasst uns anfangen!

Schritt 1: Nehmen Sie Ihr 3D-Foto auf

Wenn Sie ein neueres Telefon mit mehreren Kameras auf der Rückseite haben, können Sie höchstwahrscheinlich ohne spezielle Apps 3D-Fotos auf Facebook aufnehmen und freigeben. (Nennen wir diese Native 3D-Telefone.)

Zu den Telefonen mit dieser integrierten 3D-Fotofunktion gehören unter anderem das iPhone 7 Plus, das iPhone 8 Plus, das iPhone X, das iPhone XS, das iPhone XS Max, das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max Mehrere Android-Geräte, darunter das Galaxy Note 8, das Galaxy Note 9, das Galaxy S9 +, das Galaxy S10e, das Galaxy S10, das Galaxy S10 +, das Galaxy S10 5G und das Galaxy Fold.

Wenn Ihr Telefon nicht auf der Liste steht, ist das kein Problem! Eine App namens LucidPixermöglicht es Ihrem Android- oder iOS-Smartphone mit einer Kamera, 3D-Fotos auf Facebook aufzunehmen und zu teilen.

Native 3D-Telefonbesitzer:

Um ein 3D-Foto aufzunehmen, müssen Sie sich im richtigen Kameramodus befinden. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass Sie die mit Ihrem Telefon gelieferte Kamera-App öffnen, den richtigen Modus auswählen und dann wie gewohnt fotografieren.

  • Apple iPhone und iPad : Verwenden Sie die Kamera-App und wählen Sie Porträt Modus
  • Google Pixel: Verwenden Sie die Kamera-App und wählen Sie Menu, dann Porträt
  • Samsung Galaxy: Verwenden Sie die Kamera-App und wählen Sie Live-Fokus
  • Nokia: Verwenden Sie die Kamera-App und wählen Sie Live Bokeh

Andere Smartphone-Besitzer:

Von LucidPix unterstützte Telefone

Wenn Sie ein Telefon besitzen, das nicht in der obigen Liste aufgeführt ist oder keine Dual-Rückfahrkameras hat, haben Sie kein Pech! Mit einer neuen App namens LucidPixkönnen Sie naturgetreue 3D-Fotos mit nur einem Objektiv aufnehmen. Wie, fragst du? LucidPix verwendet fortschrittliche künstliche Intelligenz, um Ihren Fotos Tiefe zu verleihen.

Klar wie Schlamm, oder? Ohne zu technisch zu werden, betrachtet es einfach das Foto und verarbeitet es wie das menschliche Gehirn, wobei die Dinge im Vordergrund von den Dingen im Hintergrund getrennt werden. Noch besser ist, dass es mit LucidPix sehr einfach ist, ein 3D-Foto aufzunehmen, und dass keine Benutzereingaben erforderlich sind, um es in 3D zu erstellen.

So fotografieren Sie ein 3D-Foto in LucidPix:

  • Öffnen Sie die App und tippen Sie auf kreisförmige Kamerataste am unteren
  • Verwenden Sie die nach vorne gerichtete Kamera oder drücken Sie die Symbol drehen unten links, um zur hinteren Kamera zu wechseln
  • Drücken Sie die Taste Auslöser um das Foto zu machen

Schritt 2: Teilen Sie Ihr 3D-Foto auf Facebook

Wenn Sie eines der aufgelisteten besitzen Native 3D-Telefone Wenn Sie oben in LucidPix-Fotos das 3D-Symbol sehen, wenn Sie Fotos in Facebook auswählen, ist der Vorgang normalerweise recht einfach:

  • Öffnen Sie die Facebook-App auf Ihrem Handy
  • Starten Sie einen neuen Beitrag am oberen Bildschirmrand
  • Finden Sie Ihr Foto, indem Sie auf tippen Foto Taste
  • Wählen Sie Ihr 3D-Foto aus, indem Sie nach dem Miniaturbild mit dem suchen 3D-Symbol darauf und wählen Sie es aus
  • Tippen Sie auf die "3D machen”Und geben Sie Facebook einen Moment Zeit, um zu verarbeiten (Vergessen Sie diesen Schritt nicht, sonst wird Ihr Foto nicht in 3D veröffentlicht!)
  • Wenn Sie „Made 3D“ erstellt und Ihren Kommentar geschrieben haben, tippen Sie auf Post Lehnen Sie sich wie gewohnt zurück und genießen Sie alle Ooohs und Ahhhs!

Für diejenigen von uns ohne „native“ Telefone oder für diejenigen, die das 3D-Symbol in ihrer Fotobibliothek nicht sehen, wenn sie ein 3D-Foto in Facebook veröffentlichen, ist der Vorgang etwas anders. Bitte beachten Sie: Einige dieser Schritte werden von der LucidPix-App für Sie ausgeführt, aber vollständige Anweisungen werden nur für den Fall bereitgestellt, dass Sie sie benötigen.

  • Nehmen Sie Ihr 3D-Foto in LucidPix auf (siehe oben)
  • Tippen Sie auf die Share und tippen Sie anschließend auf Facebook 3D FotoTippen Sie dann auf Mit Facebook-Website teilen
  • Gehen Sie auf Facebook.com über den Webbrowser Ihrer Wahl, einschließlich Chrome, Safari usw. (Dies sollte automatisch erfolgen)
  • Tippen Was haben Sie auf dem Herzen um einen Beitrag zu starten (Dies sollte automatisch erfolgen)
  • Tippen Sie auf Foto und navigieren Sie zum LucidPix-Ordner (Oder Durchsuchen, wenn automatisch durchgeführt)
  • Wählen Sie das reguläre 2D-Farbbild im LucidPix-Ordner aus
  • Tippen Sie erneut auf Foto und navigieren Sie zum LucidPix-Ordner (Oder Durchsuchen, wenn automatisch durchgeführt)
  • Wählen Sie das Schwarzweiß-Tiefenkartenbild im LucidPix-Ordner aus
  • Wenn es eine Schaltfläche "3D erstellen" gibt, tippen Sie darauf, um Facebook anzuweisen, Ihr Foto in 3D anzuzeigen
  • Geben Sie Ihre Kommentare ein und veröffentlichen Sie Ihr 3D-Foto auf Facebook
  • Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie alle ooohs und ahhhs!

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben jetzt erfolgreich ein 3D-Foto mit Ihren Freunden und Ihrer Familie auf Facebook geteilt. Vergessen Sie nicht, Hashtags zu verwenden #LucidPix und # BetterIn3D beim posten!